Bioenergie Oberland GmbH

Mit unserer Firma Bioenergie Oberland GmbH betreiben wir eine Biogasanlage auf dem Busenberg mit einer Gesamtleistung von 2,5 MW sowie eine Photovoltaikanlage mit 140 KW.

Unsere Biogasanlage wird zu 35% mit Mist und Güllefeststoff von umliegenden Höfen betrieben, der Einsatz von Maissilage liegt bei 40%, weitere 25% bestehen aus Gras, Ganzpflanzensilage und CCM. Gerade hier bei der Produktion der Einsatzstoffe legen wir viel Wert auf Regionalität – der durchschnittliche Weg vom Feld zu unserer Anlage beträgt nur 4,5 km.

In der Anlage selbst entsteht dann dank Mikroorganismen in einem biologischen Prozess das wertvolle Biogas, das dann mittels unseres Blockheizkraftwerkes (BHKW) in Strom verwandelt wird. Als Nebenprodukt entsteht Wärme, mit der wir eine Trocknungsanlage betreiben, sowie mit der wir unsere Fermenter, Nachgärer und unserer Gebäude beheizen und dadurch einen ausgesprochen hohen Wirkungsgrad erzielen.

Einen Teil des Gases verkaufen wir an unser Tochterunternehmen Nahwärme Oberland GmbH.

 

Übrigens: unseren Strom können Sie direkt beziehen über den regionalen Marktplatz von cells energy.

icon_yellow_ohneBG

Thomas Dobler

0172 – 810 303 9

t.dobler@oberland-gruppe.de

Thomas Dobler

0172 – 810 303 9

t.dobler@oberland-gruppe.de